Das Erzieherteam

Maria   


Ich bin Erzieherin und Motopädin. Als Erzieherin arbeitete ich in unterschiedlichen Einrichtungen für Kinder mit Behinderungen. Ich bin langjährige freiberufliche Mitarbeiterin in einer therapeutischen Praxis. Seit Mai 2011 nehme ich an einer dreijährigen Zusatzausbildung in PPA (Psychomotorische Praxis Aucouturier) für die präventive und therapeutische Intervention teil. Seit November 2011 biete ich eine präventive Psychomotorik-Gruppe, bei Bedarf auch psychomotorische Einzel-Intervention, für die Kinder der KiTa an.

Folgendes Zitat aus einem Buch von Marion Esser beschreibt für mich treffend, was mir wichtig ist im Zusammensein mit den Kleinen in der Krippe:

Kinder benötigen für ihre Entwicklung die ihnen angemessene Zeit, und sie brauchen Erwachsene, die sie dabei unterstützen. Halt und Beziehung sind die wichtigsten Fundamente für die geglückte Entwicklung beim Kind.

zurück zu 'Renate' weiter zu 'Ulrike'