Erziehungsziele nach dem Berliner Bildungsprogramm

Musik

Musik hat eine positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sie vereint auf einzigartige Weise Bewegung, Sprache und Geselligkeit. Wir unterscheiden Melodie, Rhythmus, Tonhöhe und Klangfarbe. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Materialien und entdecken Klangmöglichkeiten.

Durch die Begegnung mit Noten erfahren die Kinder, dass Symbole in konkrete Handlungen übersetzt werden können.
 

Im Bereich Musik fördern wir z.B. durch:
- Singen im Morgenkreis
- Fingerspiele
- Sing- und Bewegungsspiele
- Bauen von Instrumenten
- Musik- und Rhythmikstunden
- die Ausgestaltung von Festen mit Liedern und Tänzen
- Begleitung mit eigenen Instrumenten und Orffinstrumenten
- Wahrnehmung der Naturgeräusche
zurück zu 'mathematische, naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen' weiter zu 'Wertevermittlung'